Datenschutzerklärung

 

Kundeninformationen im Sinne der EU-Datenschutz-Grundverordnung | Verlag Holzhausen Scientific Publishing Website

 

Die Verlag Holzhausen GmbH hält sich bei Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten an die gesetzlichen Bestimmungen der DSGVO, des DSG sowie des TKG. Bei allen Prozessen, die die Eingabe personenbezogener Daten durch Sie als unsere/n Kunden/in notwendig machen, werden Sie gesondert auf alle gemäß DSGVO auszuweisenden Rechte, Informationen, Folgen etc. hingewiesen.

Im Folgenden finden Sie einen Überblick über die Datenverarbeitungsprozesse, die in direktem Zusammenhang mit den Produkten und Angeboten von Verlag Holzhausen | Scientific Publishing stehen.

Die Verlag Holzhausen GmbH weist ausdrücklich auf Ihr Recht zur Auskunft, Berichtigung, Widerspruch und Löschung der von Ihnen vorhandenen/übermittelten Daten hin.

Kontakt:

Verlag Holzhausen GmbH
zH Datenschutzbeauftragter
Leberstraße 122
1110 Wien

0043 1 740 95 - 0 | datenschutz@remove-this.verlagholzhausen.at


1. Auf welche Produkte bzw. Inhalte bezieht sich die vorliegende Datenschutzerklärung?

Die vorliegende Datenschutzerklärung bezieht sich auf alle Inhalte, die mit dem Buchverlag Verlag Holzhausen | Scientific Publishing in direktem Zusammenhang stehen; die Website buch.verlagholzhausen.at sowie deren Unterseiten, der Online-Shop sowie dessen Unterseiten sowie die Newslettervariationen von Verlag Holzhausen | Scientific Publishing.

2. Wo werden Ihre Daten erhoben?

Verlag Holzhausen | Scientific Publishing erhebt auf drei Ebenen personenbezogene Daten.

1)    Website buch.verlagholzhausen.at

2)    Online-Shop shop.verlagholzhausen.at

3)    Newsletter Verlag Holzhausen | Scientific Publishing http://buch.verlagholzhausen.at/newsletter/

Auf den verlagseigenen Facebook-Auftritten (Holzhausen Verlag sowie TYCHE Beiträge zur Alten Geschichte, Papyrologie und Epigraphik) werden ausschließlich Produktinformationen gepostet; es erfolgt keine Analyse personenbezogener Daten durch Verlag Holzhausen | Scientific Publishing.

In allen Fällen gilt: Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergereicht oder –verkauft. 

3. Welche Daten erheben wir?

1)    Website

Durch den Besuch der Website buch.verlagholzhausen.at werden durch Cookies – je nach Ihren Browsereinstellungen – Daten gespeichert. 

Ein Cookie ist eine kleine Datei, die Interneteinstellungen speichert. Sie wird beim ersten Besuch einer Website von Ihrem Internetbrowser heruntergeladen. Bei Ihrem nächsten Aufruf dieser Website mit demselben Endgerät kann der Browser überprüfen, ob ein dieser Website zugehöriger Cookie vorhanden ist (d. h. den Namen der Website enthält), und die im Cookie gespeicherten Informationen an die Website zurücksenden. Dadurch erkennt die Website, dass Sie mit diesem Browser schon einmal aufgerufen wurde, und variiert in manchen Fällen den angezeigten Inhalt. 

Wenn Sie ändern möchten, wie ein Browser Cookies verwendet, also z. B. Cookies von Websites unseres Verlages (bzw. jeder beliebigen anderen Website) blockieren oder löschen wollen, können Sie diese Änderungen in den Browsereinstellungen vornehmen.

Detaillierte Informationen zu Cookies finden Sie am Ende dieser Seite.

2)    Online-Shop

Sie können im Online-Shop des Verlag Holzhausen als Gast oder registrierter Kunde bestellen. In beiden Fällen benötigt der Verlag Holzhausen für die Abwicklung (Zustellung und Rechnungslegung) Ihrer Bestellung folgende Daten:

Vorname, Nachname, E-Mail-Adresse*, Anschrift (Straße, PLZ, Ort, Land)

Sofern Sie als Unternehmer bestellen, wird zusätzlich um Angabe Ihrer UID ersucht.

Je nach Auswahl des Bezahlmodus (Vorkasse, auf Rechnung, Sofortüberweisung**, Kreditkarte***) müssen - bei Kauf via Kreditkarte oder Sofortüberweisung - zusätzlich entsprechende Bezahlinformationen durch Sie bereitgestellt werden. In beiden letztgenannten Fällen werden die Informationen ausschließlich dem Bezahldienstleister (Sofort GmbH bzw. Braintree) übermittelt. Die Verlag Holzhausen GmbH hat in diesen Fällen keinerlei Einblick auf die von Ihnen übermittelten Bankdaten. 

*für Nachfragen betreffend Ihrer Bestellung. Die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse wird nicht zu kommerziellen Zwecken genutzt. Die Zustimmung zur Aufnahme in den Newsletter-Verteiler muss gesondert erteilt werden.

** Durch die Auswahl des Bezahlmodus „Sofortüberweisung“ werden die kundeneigenen Online-Banking-Daten genutzt. Dabei werden keine persönlichen Informationen oder Kartendetails an den Händler, die Verlag Holzhausen GmbH, übermittelt. Die Eingabe der Online-Banking-Daten erfolgt auf der sicheren Bezahlseite der Sofort GmbH, auf die der Verlag Holzhausen keinen Zugriff hat. Die Online-Banking Zugangsdaten, wie PIN und die TAN, sind niemals für den Verlag Holzhausen oder Dritte, einschließlich Klarna, und für MitarbeiterInnen der SOFORT GmbH einsehbar. Die Sofort GmbH besitzt das TÜV-Siegel „Geprüfter Datenschutz“ und Sofort das Zertifikat „Geprüftes Zahlungssystem“ des TÜV Saarland.  

 

***Braintree ist ein Unternehmen von PayPal, Inc.; die Verlag Holzhausen GmbH nutzt die Dienstleistung der Abwicklung von Kreditkartenzahlungen. Ihre personenbezogenen Daten werden ausschließlich zum Zwecke der Abwicklung der Online-Bestellung an „Braintree“ weitergegeben. Die Datenschutzbestimmungen sind mit jenen von Paypal ident. Details zum Datenschutz bei Braintree, geltend ab 25.5.2018, finden Sie hier: https://www.paypal.com/at/webapps/mpp/ua/privacy-prev

3)    Newsletter Verlag Holzhausen | Scientific Publishing

Die Newsletteranmeldung kann über folgende Wege erfolgen:

  • Anmeldung zum Newsletter über die via buch.verlagholzhausen.at abrufbare Anmeldemaske
  • Telefonisches Ansuchen zur Aufnahme in die Newsletterversandliste
  • Via E-Mail mitgeteiltes Ansuchen zur Aufnahme in die Newsletterversandliste
  • Konkludent erteilte Zustimmung zur Aufnahme in die Newsletterversandliste, etwa durch Übermittlung der Visitkarte im Rahmen eines Events

 

Für die von Ihnen zu beauftragende Übermittlung des Verlags-Newsletters ist die Eingabe Ihrer E-Mail-Adresse notwendig. Alle darüber hinausgehenden Informationen können fakultativ durch Sie eingegeben werden.

Im Rahmen des Newsletterversands werden durch das durch den Verlag Holzhausen genutzte ISO-zertifizierte Mailingsystem CleverReach Reports erstellt. Aus diesen geht hervor, wieviele Adressaten den Newsletter geöffnet und welche Links geklickt haben. Dies ermöglicht uns, die folgenden Newsletter entsprechend zu adaptieren.

 

4. Wozu erheben wir Ihre Daten?

1)    Website

Es erfolgt keine aktive, durch die Verlag Holzhausen GmbH durchgeführte Auswertung der durch Cookies bzw. via Google Analytics dokumentierten IP-Adresse, Nutzerströme, des Klickverhaltens o.ä. auf buch.verlagholzhausen.at.

2)    Online-Shop

Für die Abwicklung Ihrer Bestellung – also Rechnungslegung, Zustellung und etwaige Kontaktaufnahme bei Nachfragen.

Sofern Sie uns die Zustimmung erteilen, wird Ihre E-Mail-Adresse außerdem für den Versand von Newslettern und/oder Informationen zum Produkt der Verlag Holzhausen GmbH auf Widerruf Ihrerseits (via datenschutz@verlagholzhausen.at) genutzt.

3)    Newsletter Verlag Holzhausen | Scientific Publishing

Die von Ihnen übermittelten Daten werden durch die Verlag Holzhausen GmbH ausschließlich zur Übermittlung von Produktinformationen und Eventankündigungen von Verlag Holzhausen | Scientific Publishing (Newsletterversand) genutzt. Zusätzlich ermöglichen die durch CleverReach bereitgestellten Post-Versand-Reports die Verbesserung der Newsinhalte, was Gestaltung und allgemeinen Content anbelangt.

 

5. Was passiert mit Ihren Daten?

1)    Website

Es erfolgt keine Auswertung der durch Cookies bzw. via Google Analytics dokumentierten IP-Adresse, Nutzerströme, des Klickverhaltens o.ä. auf buch.verlagholzhausen.at.

2)    Online-Shop

Die von Ihnen übermittelten Daten werden bis auf Widerruf in der Bestellhistorie des Shop-Systems (xtCommerce NEXT) sowie im verlagseigenen Auftragssystem zur Bestellabwicklung und Rechnungslegung (VM Verlagsmanager) gespeichert. Im Falle von Großbestellungen, die den Versand via GLS oder DPD erforderlich machen, erhalten diese Firmen ausschließlich Ihre Lieferanschrift zur ordnungsgemäßen Abwicklung der Zustellung. Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergereicht oder –verkauft. 

3)    Newsletter Verlag Holzhausen | Scientific Publishing

Die Speicherung Ihrer Daten erfolgt ausschließlich in der Datenbank des Versandsystems CleverReach. Es erfolgt keine Weiterreichung Ihrer Daten (E-Mail-Adresse, zusätzlich angegebene personenbezogene Daten, Klickverhalten, Interessensgebiete, etc.) an Dritte.

Das durch den Verlag Holzhausen genutzte E-Mail-Versandsystem CleverReach ist ISO-zertifiziert (DIN ISO/IEC 27001) und entspricht den EU-weiten Datenschutzstandards*.

*www.cleverreach.com/de/datensicherheit/


6. Speicherdauer

1) Newsletter

Die von Ihnen wie unter 3.3) angeführt übermittelten Daten zur Aufnahme in die Newsletter-Versandliste bleiben bis auf Widerruf Ihrerseits gespeichert. Die Löschung Ihrer Newsletter-Versanddaten ist jederzeit via news@verlagholzhausen.at, datenschutz@verlagholzhausen.at sowie über den Abmeldelink im jeweiligen Newsletter möglich.

2) Website

3) Online-Shop

Die Löschung Ihrer Kundendaten erfolgt automatisch 7 Jahre nach erfolgter Rechnungslegung.

 

7. Auskunft & Löschung

Für alle Anliegen sowie dem Wunsch nach Löschung Ihrer an uns übermittelten Daten bitten wir um Kontaktaufnahme via datenschutz@verlagholzhausen.at

Die Löschung Ihrer Newsletter-Versanddaten ist außerdem jederzeit via news@verlagholzhausen.atdatenschutz@verlagholzhausen.at sowie über den Abmeldelink im Newsletter möglich. 


8. Ihre Rechte

Im Zuge aller Prozesse der Datenerhebung im Rahmen der Nutzung eines Angebots der Verlag Holzhausen GmbH | Scientific Publishing werden Sie über die Rahmenbedingungen des Datenverarbeitungsprozesses sowie Ihre Rechte informiert.

Zusammenfassend möchten wir Ihre Rechte als unser/e Kunde/in im Überblick auch hier darstellen.

  • Recht auf Auskunft
  • Recht auf Berichtigung
  • Recht auf Löschung
  • Recht auf Einschränkung der Bearbeitung
  • Widerspruchsrecht
  • Recht auf Datenübertragbarkeit
  • Recht auf Widerruf Ihrer Einwilligung (jederzeit)
  • Beschwerderecht bei einer Aufsichtsbehörde-
  • Recht auf Information hinsichtlich der Konsequenzen bei Nichtzuverfügungstellung Ihrer Daten im Rahmen eines Kontaktes mit der Verlag Holzhausen GmbH 

Wir bitten um Übermittlung all Ihrer Ansuchen und Anliegen an datenschutz@remove-this.verlagholzhausen.at!

9. Änderung der vorliegenden Datenschutzrichtline

Wir werden diese Datenschutzrichtlinie gegebenenfalls von Zeit zu Zeit überarbeiten. Die Verwendung Ihrer Daten unterliegt der jeweils aktuellen Version, die unter buch.verlagholzhausen.at/cookiepolicy/ abgerufen werden kann. Änderungen dieser Datenschutzerklärung werden über buch.verlagholzhausen.at/cookiepolicy/ bzw. im Rahmen einer Geschäftsbeziehung mit Ihnen, per E-Mail an eine mit Ihrem Account verknüpfte E-Mail-Adresse, bekanntgegeben.

 


 

Detailinformationen Cookies

Der Schutz Ihrer Privatsphäre ist uns besonders wichtig. Dies gilt natürlich auch für Ihren Besuch auf unseren Websites. Wir möchten Ihnen daher die Datenverarbeitungsvorgänge auf unserer Webseite transparent machen. Was wir zum Schutz Ihrer Daten unternehmen und welche Daten wir überhaupt erheben, möchten wir Ihnen im Folgenden gern erläutern.
 
Wir verpflichten uns, die Daten der Besucher unserer Webseite zu schützen. Dritten werden die gespeicherten Daten nur in der in dieser Erklärung beschriebenen Weise zur Verfügung gestellt. Es werden selbstverständlich keine personenbezogenen Daten an Kooperationspartner oder Werbefirmen weitergegeben.
Wir behalten uns das Recht vor, die in dieser Datenschutzerklärung bereitgestellten Informationen ohne vorherige Ankündigung an eine veränderte Gesetzgebung oder Rechtsprechung anzupassen. Gültig ist die jeweils hier veröffentlichte aktuelle Version.
 
Einen Hinweis zum Datenschutz vorab: 
Die Rechtsgrundlage (Datenschutzgesetz) Das Datenschutzgesetz schützt personenbezogene und indirekt personenbezogene Daten. Dies sind Daten, die sich auf natürliche und juristische Personen beziehen. Personenbezogene Daten sind Angaben über Betroffene, deren Identität bestimmt oder bestimmbar ist. Nur indirekt bezogene Daten sind Daten für einen Auftraggeber, Dienstleister oder Empfänger einer Übermittlung dann, wenn der Personenbezug der Daten derart ist, dass dieser Auftraggeber, Dienstleister oder Übermittlungsempfänger die Identität des Betroffenen mit rechtlich zulässigen Mitteln nicht bestimmen kann.
 
Grundsätzliches 

Mit der Nutzung unserer Website willigen Sie ein, dass wir bestimmte Daten erheben dürfen. Im Gegenzug verpflichten wir uns, nur die absolut notwendigen Daten zu erheben und Ihre Daten jederzeit zu schützen. Beim bloßen Besuch unserer Website erheben wir lediglich indirekt personenbezogene Daten. Sie können unsere Website also besuchen, ohne uns mitzuteilen, wer Sie sind. Wir erfahren nur den Namen Ihres Internet Service Providers sowie die für den Zugriff auf unsere Website genutzte IP-Adresse, die Webseite, von der aus Sie uns besuchen und die Webseiten, die Sie bei uns besuchen. Diese Informationen werden zu statistischen Zwecken ausgewertet, um unser Angebot kontinuierlich zu verbessern. Sie bleiben als einzelner Benutzer hierbei anonym.

Wir verwenden Cookies, um unsere Websites benutzerfreundlicher zu gestalten und Ihnen maßgeschneiderte und somit relevantere Inhalte zu liefern. Keines der auf der Website verwendeten Cookies sammelt Informationen, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. In diesem Leitfaden soll so klar wie möglich erklärt werden, was Cookies sind, für welche Zwecke sie auf unseren Websites eingesetzt werden und welche Optionen Ihnen zum Verwalten und - falls Sie dies möchten - Löschen dieser Cookies zur Verfügung stehen. Cookies sind für die Nutzung von Webseiten der Bohmann Druck und Verlag GmbH & Co KG  erforderlich.
 
Was ist ein Cookie?
Fast jede Website nutzt Cookie-Technologie. Ein Cookie ist eine kleine Datei, die Interneteinstellungen speichert. Sie wird beim ersten Besuch einer Website von Ihrem Internetbrowser heruntergeladen. Bei Ihrem nächsten Aufruf dieser Website mit demselben Endgerät kann der Browser überprüfen, ob ein dieser Website zugehöriger Cookie vorhanden ist (d. h. den Namen der Website enthält), und die im Cookie gespeicherten Informationen an die Website zurücksenden. Dadurch erkennt die Website, dass Sie mit diesem Browser schon einmal aufgerufen wurde, und variiert in manchen Fällen den angezeigten Inhalt. 

Die Vorteile von Cookies
Einige Cookies sind äußerst nützlich, da sie die Benutzererfahrung beim erneuten Aufruf einer Website, die Sie bereits mehrmals besucht haben, verbessern können. Vorausgesetzt dass Sie dasselbe Endgerät und denselben Browser wie bisher verwenden, erinnern sich Cookies z. B. an Ihre Vorlieben, teilen uns mit, wie Sie unsere Seiten nutzen, und machen die angezeigten Inhalte relevanter für Ihre persönlichen Interessen und Bedürfnisse. Kein auf unseren Webseiten verwendeter Cookie sammelt Informationen, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. 

Cookies verwalten und löschen
Wenn Sie ändern möchten, wie ein Browser Cookies verwendet, also z. B. Cookies von Websites unseres Verlages (bzw. jeder beliebigen anderen Website) blockieren oder löschen wollen, können Sie diese Änderungen in den Browsereinstellungen vornehmen. 

Zur Verwaltung von Cookies ermöglichen Ihnen die meisten Browser, alle Cookies zu akzeptieren oder abzulehnen bzw. nur bestimmte Arten von Cookies zu akzeptieren. Sie können auch einstellen, dass Sie jedes Mal gefragt werden, wenn eine Website einen Cookie speichern möchte. Es ist auch ganz einfach Cookies zu löschen, die von einem Browser bereits auf ihrem Endgerät gespeichert wurden. 

Die Verfahren zur Verwaltung und Löschung von Cookies sind unterschiedlich, je nachdem welchen Browser Sie verwenden. Um herauszufinden, wie Sie das in einem bestimmten Browser machen, können Sie seine integrierte Hilfe-Funktion nutzen oder alternativ www.aboutcookies.org aufrufen, wo Schritt für Schritt erklärt wird, wie sich Cookies in den meisten gängigen Browsern verwalten und löschen lassen.
 
Erhebung und Verarbeitung indirekt personenbezogener Daten
Bei jedem Zugriff eines Nutzers auf unsere Website, d.h. bei jedem Abruf oder Versuch eines Abrufs einer Datei auf diesem Server, werden Daten über diesen Vorgang in einer Protokolldatei gespeichert (Logfile). Diese Daten sind nicht personenbezogen; wir können also nicht nachvollziehen, welcher Nutzer welche Daten abgerufen hat. Wir versuchen auch nicht, diese Informationen zu erheben.
 
Nutzung und Weitergabe persönlicher Daten und Zweckbindung 

Personenbezogene Daten werden nur dann erhoben, wenn Sie uns diese von sich aus zum Beispiel im Rahmen einer Registrierung (z.B. Newsletter), Bestellung, Anfrage oder bei unserer Online-Bewerbung angeben.

Datenschutzhinweis von Google Analytics
Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren. Der aktuelle Link ist http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Der Einsatz von Google Analytics dient dazu, die Funktionen und Dienste unserer Websites stetig zu verbessern. Es werden hierfür nur nicht-personenbezogene Daten zu Analyse- und Reportingzwecken verwendet. Diese Daten werden durch die Verlag Holzhausen GmbH nicht mit personenbezogenen Daten zusammengeführt.